Tools

Viren-Tool

Der Indoor Szenario Simulator für COVID-19 wurde mit finanzieller Unterstützung durch das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO (seco.admin.ch) und in Zusammenarbeit mit Christian Monn, SECO erstellt.

Dieses Tool berechnet die Konzentration von Viren in einem Raum mit perfekter Durchmischung für eine oder mehrere Personen, die Viren beim normalen Atmen, leise oder laut sprechen emittieren. Die Perzentile der Verteilung der viralen Virus-Emissions-Stärke in der erwachsenen Bevölkerung wurden auf der Grundlage von publizierten Zahlen von Virenkopien (bestimmt mit PCR, Polymerase-Kettenreaktion) und Aerosolemissionen modelliert.

Das Tool erlaubt die Berechnung von Szenario, bei dem Virenträger in einen Raum kommen, dort für eine gewisse Zeit bleiben, und was das für die Exposition und die inhalierte Dosis von anderen Personen im Raum bedeutet.

Eine detaillierte Beschreibung des Tools finden Sie im Blog (auf Englisch). Den zugrundeliegenden wissenschaftlichen Artikel finden Sie im Wissenschaftsmagazin Aerosol and Air Quality Research.

Dieses Tool wurde mit grosser Sorgfalt erstellt und im Detail überprüft, kann jedoch Fehler enthalten. Verwenden Sie das Tool NICHT als alleiniges Element für kritische Entscheidungen.

Runterladen (Deutsch)

Télécharger (Français)

Scarica (Italiano)

Download (English)

免費下載 (正體中文版)

Descargar (Español)

ダウンロード (日本語版)

Das Tool ist kostenlos runterladbar. Es untersteht der Creatives Commons Attribution Lizenz 4.0 (CC BY 4.0).

.

Leitfaden für gesunde Klassenzimmer

Dieser Leitfaden dient der Bewertung und Festlegung von Belüftungsstrategien, um die potenzielle Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus durch Aerosolübertragung in Klassenräumen zu reduzieren.

Der Leitfaden erklärt, wie Sie überprüfen können, ob die Belüftung ausreicht, um das Risiko einer Übertragung durch Aerosole zu verringern. Wir verwenden CO2 als Tracergas, da dieses bereits von den Personen im Raum emittiert wird. Der Leitfaden beschreibt auch das Infektionsrisiko unter verschiedenen Szenarien in einem Klassenzimmer.

Der Leitfaden kann auf andere Arten von Innenräumen, wie z. B. Büros oder andere öffentliche Gebäude, angewendet werden, obwohl einige Anpassungen für physikalische Eigenschaften (z. B. Fläche und Volumen) erforderlich sein können.

Der Leitfaden konzentriert sich auf die Belüftung in Klassenräumen sowie auf Hilfsmittel zur Bewertung der implementierten Belüftungsstrategien. Die Verwendung von Masken, die Einhaltung von räumlichem Abstand und die Einhaltung von Hygienemassnahmen sollten die im Leitfaden beschriebenen Strategien begleiten.

Der Leitfaden wurde von Forschern der europäischen Europäischen COST-Aktion INDAIRPOLLNET entwickelt (Hauptautoren: Xavier Querol und Maricruz Minguillón vom CSIC und Michael Riediker vom SCOEH).

Der Leitfaden zielt darauf ab, das Risiko einer Ansteckung zu verringern, aber die Massnahmen beseitigen das Risiko nicht vollständig.

Download

  1. The guide (PDF) (gegenwärtig nur auf Englisch)
  2. Spreadsheet File (Excel) (Englisch) zur Berechnung, wie gut ein Raum belüftet ist (erfordert CO2-Messungen).
  3. Der Indoor Scenario Simulator zur Schätzung der Virenexposition und -dosis (siehe auch oben).

Der Leitfaden ist auch beim CSIC erhältlich.

Der Leitfaden ist kostenlos und wird ohne eine bestimmte Lizenz geliefert. Sie können ihn gerne in Ihre Sprache übersetzen. Bitte geben Sie die Quelle und die Arbeit von INDAIRPOLLNET an, wenn Sie ihn verwenden.